fbpx
Suche

Meso NutriLift

145

SKU 500000023 Kategorie

Hyaluronsäure, Mineralien, Vitamine, Aminosäuren, Sodium, DNA, DMAE
5 x 5 ml

Technischer-Support

Whats App & Video

Anlieferung frei Haus

mit Geräteschulung

Top Finanzierungen

mit geringen Belastungen

Beschreibung

MesoNutrilift Cocktail

Komplexe Mischung für reife Haut und /oder von Stress situationen oder Toxizität und Alterungsprozess devitalisierter Haut .Verbessert kapillare Mikrozurkulation und bietet all die Feuchtigkeit und Nährstoffe um der Haut die Glätte, Geschmeidigkeit und ihr jugendliches Aussehen zurückzugeben. Wirksam auf Gesicht und Körper. Diese s Produkt ist ein starkes Antioxidant, welches die Vitalität, Ausstrahlung, Festigkeit und jugendliches Aussehen der Haut wieder herstellt.

Hyaluronsäure 10 mg/ml , 1.800 Kdal wurde speziell entwickelt, um die Feuchtigkeit der Haut zu optimieren. Erleichtert das Durchdringen der Haut durch Wiederherstellung der Spannkraft und der Hautfeuchtigkeit.

Magnesiumgluconat ist ein wesentlicher Metabolit für enzymatische Reaktionen im Stoffwechsel von Kohlenhydraten, Proteinen und zur Aufrechterhaltung der strukturellen Integrität des Gewebes .Auf der zellulären Ebene wirkt es als Neurotransmitter und kontrolliert die Muskelentspannung. Hilft die Kalzium-Resorption und die Synthese von Kollagen zu regulieren.

Calciumgluconat ist in relativ großen Mengen in unserem Körper vorhanden. Dieses Mineral ist an der neuromuskuläre Aktivität beteiligt. Hilft, den Durchgang von Nährstoffen durch die Zellmembran zu regulieren.

Kaliumgluconat Es hilft, die Weiterleitung der Nährstoffe durch die Zellmembran zu regulieren.

Natriumgluconat ist der wichtigste Ion auf der Ebene des extrazellulären Fluids und der Zelle. In erster Linie zur Regulierung der Zellnährstoffe / Abfallstoffe und um die Balance zwsichen Säure und Basezu halten.

Retinol-Palmitat oder Vitamin A hat die Fähigkeit, das Aussehen der Haut zu verbessern,,den Zellumsatz zu erhöhen und w irkt wie ein Mikro-Peeling. Dieser Effekt erzeugt Anti-Aging-Eigenschaften für die Behandlung von Falten und Fältchen und einen Talg regulierenden Effekt auf fettender Haut. Verbesserung der Gesamterscheinung.

Ascorbinsäure oder Vitamin C beteiligt sich bei der Synthese von Aminosäuren, die für die Bildung von Kollagen erfoderlich sind. Antioxidantien — die bekanntesten von ihnen sind Vitamin C und E – sie sind für eine gute Gesundheit wichtig, weil sie fre ie Radikale neutralisieren, die in den Zellen auftreten und Schäden verursachen können.

Alpha-Tocopherol oder Vitamin E ist an der Bildung von interzellulären Substanzen des Bindegewebes, der Bildung und Aktivitätder Epithel und am Stoffwechsel von Proteinen, Kohlenhydtraen und Fetten beteiligt.. Es fungiert daher als Antioxidant und schützt die Haut vor der Sonneneinstrahlung

Thiamin oder Vitamin B1 ist entscheidend bei der Umsetzung von Kohlenhydraten, spielt eine wichtige Rolle bei Nervenimpulsen und Sauerstoff-Stoffwechsel. Es hat die Eigenschaften Schwellungen, Augenringe und Hautalterung zu reduzieren.

Riboflavin oder Vitamin B2 ist notwendig für Wachstum, Regeneration und den guten Zustand von Haut, Nägeln, Haaren undSchleimhäuten. Verringert die Absonderung von Talg im Gesicht, wodurch das Auftreten von Pickeln und Mittessern reduziert wird.
Nicotinamid oder Vitamin B3 schützt vor dem Abbau von Kollagen, verbessert die Hautfeuchtigkeit und schützt vor den schädlichen Auswirkungen des Sonnenlichts.

Dexpanthenol oder Vitamin B5 verbessert die Zellerneuerung, spendet Feuchtigkeit und regeneriert die Haut Pyridoxin oder Vitamin B6 spielt eine Schlüsselrolle bei der Synthese von Kohlenhydraten, Proteinen, Lipiden und der Bildung von roten Blutkörperchen und Hormonen. Greift auch in den Amin osäuren und ist daher auch an der Produktion von Antikörpern beteilig t. Hilft die Balance zwischen Natrium und Kalium auf der zellulären Ebenezu halten.

DMAE Stellt die Muskelspannung und Festigkeit wieder her und hilft das Auftreten von Falten und Erschlaffung zu verlangsamen. Die Anwendung von Natrium-DNA hat eine gute Wirkung bei Anti-Aging, Glättung und Spannkraft der Haut bewiesen.

Arginin spielt eine wichtige Rolle bei der Zellteilung und im Prozess der Kollagensynthese.

Asparaginsäure ist eine Aminosäure, die für das Funktionieren der RNA-und DNA sowie zur Synthese und Herstellung von Immunglobulin und Antikörpern notwendig ist.

Prolin verbessert die Textur der Haut und erhöht die Bildun g von Kollagen. Kollagen enthält 15% Prolin.Hydroxyprolin ist eine Hautkomponente von Kollagen und zusammen mit dem Prolin spielt es eine wichtige Rolle für die Stabilität des Kollagens. Biotin ist Vitamin H. (wasserlöslich). Dank seiner metabolischen Funktio n auf zellulärer Ebene wirkt Biotin als Revitalisierung-Mittel

Hauptbestandteile

Hyaluronsäure, 4 Mineralien, 9 Vitamine, 4 Aminosäuren, Sodium Dna, DMAE.

Indikation

Antioxidant, Anti aging, Revitalisierend und Entgiftend Protokolle intensive Behandlung 1 Sitzung alle 2 Wochen über 2 Monate. Erhaltung 1 Sitzung alle 3 bis 6 Monate

Anwendungshinweise

Nur professioneller Gebrauch. Topische Anwendung, Mesotherapie, MicroNeedling, Elektrophorese, Iontophorese, transdermale Mesotherapie durch Elektroporation.

Inhaltsstoffe Aqua, Natriumascorbat, peg-35 castor Oil, Retinylpalmitat, Natriumhyaluronat, Niacinamid Panthenol, Dimethyl mea, Tocopherylacetat, Tiamine, Natriumnitrat Riboflavin phosophate, Pyridoxin HCI, Natrium Dna, argilerine HCI, Kaliumgluconat, Magnesiumgluconat, Natriumgluconat, Glycin, Asparaginsäure, Prolin, Hydroxyprolin, Biotin, Methylsilanol Mannuronat, Natriumbenzoat, Kaliumsorbat.

Verpackungseinheit 5 x 5 ml

Einsatzgebiete: Gesicht, Hals, Dekolleté, Hände

 Aus- und Weiterbildung im Kosmetikbereich 

Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner Estetic Akademie mitten in Berlin, bieten wir unter professionellen Rahmenbedingungen verschiedene Schulungen und Weiterbildungen im Bereich Kosmetik sowie mit den neuesten High-Tech Geräten, in der apparativen Kosmetik an.

„ Kosmetik optimal einsetzen kann nur, wer sie auch optimal beherrscht.“

Deshalb ist unser Ziel bei allen Fortbildungen und Workshops, dass die erworbenen Fähigkeiten im Anschluss selbstständig angewendet werden können. Aus diesem Grunde haben alle Weiterbildungen im Kosmetik-Bereich einen hohen Praxisbezug. Wir ermöglichen den Teilnehmerinnen in unserer Kosmetik-Akademie, ihr erworbenes Wissen direkt anzuwenden, also unter professioneller Aufsicht Modelle zu behandeln, bis sie sicher in der Anwendung und Durchführung der Behandlung sind.

Sie möchten gerne Näheres zu unseren Kosmetik-Weiterbildungen erfahren oder eine individuelle Schulung für sich oder Ihr Team buchen? 

Dann schauen Sie hier:
www.estetic-akademie.de

NiSV-Fachkunde – alle Module

Bei uns können Sie über unsere zertifizierten Partner alle Fachkundemodule absolvieren
www.estetic-akademie.de

Sie möchten sich selbständig machen und brauchen Unterstützung?

Ein gutes Aussehen hatte noch nie einen so hohen Stellenwert wie heute. Durch die digitale Welt, von Social Media Plattformen und Co., wächst die Beauty-Branche stetig im weiter.

Profitieren auch Sie von diesem Wachstumsmarkt. Die Eröffnung eines MEDICAL & BEAUTY – Instituts bietet hierfür die besten Voraussetzungen. Wir helfen Ihnen dabei, dass Qualität und Service überzeugend, innovativ und harmonisch sind.

Deshalb lassen wir Sie auf den Weg in die eigene Selbstständigkeit nicht alleine – Wir begleiten und unterstützen Sie vor- während und nach ihrem Schritt in die Selbständigkeit

Wir beraten Sie gerne!

Infos und Kontaktaufnahme zur Beratung per Mail:
info@beautytechnik.de

Finanzierungen

So werden Wünsche ganz einfach wahr

Sie möchten den Betrag lieber nicht auf einmal, sondern in angenehmen monatlichen Raten bezahlen oder doch vielleicht leasen? Kein Problem, wir bieten Ihnen individuelle Finanzierungsangebote für alle unsere Produkte an, die Ihnen dabei helfen, Ihre Träume sofort zu erfüllen.

Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie dabei die Finanzierung zu finden, die wirklich zu Ihnen passt.

Mail: info@beautytechnik.de

Beispielrechnung für Finanzierung:

*Hinweis: Die Anzahlung bei Ratenkauf, variiert je nach Gerät und Ihrer Bonität.

Beispiel 1 :

 

Beispiel 2:

Unsere Geräte unterliegen den höchsten Sicherheitsstandards und besitzen weltweit Zulassungen, für einen sicheren Betrieb.

TÜV Süd

Der Weg auf die unterschiedlichen Märkte ist gerade im Bereich Medizinprodukte mit strengen Anforderungen gepflastert: Die Produkte müssen höchste Qualitätsstandard erfüllen und ihr Qualitätsmanagement entsprechend gestaltet sein. Hier ist es sinnvoll und gut, einen erfahrenen Experten zu Rate ziehen zu können. So wie TÜV SÜD.

TÜV SÜD überprüft und zertifiziert seit über 30 Jahren Qualitätsmanagements für Medizinprodukte und verfügt nicht zuletzt dank stetiger Weiterbildung ihrer Spezialisten über das notwendige Know-how. Deshalb gehört TÜV SÜD in Ländern mit einer strengen Regulierung von Medizinprodukten zu den Marktführern. Qualitätsmanagement-Zertifikate bestätigen die Einhaltung einer ganzen Reihe internationaler Standards – allen voran ISO 13485. Sie als Hersteller verfügen damit über den Nachweis, dass bei der Herstellung Ihrer Medizinprodukte ein zertifiziertes Qualitätsmanagement angewandt wurde, das höchsten Anforderungen entspricht. Das fördert ihr Image als Hersteller, stärkt das Vertrauen von Behörden, Käufern und Anwendern in ihre Produkte und liefert klare Verkaufsargumente.

Medizinprodukte, die von Unternehmen hergestellt oder angeboten werden, die nicht über ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem verfügen, haben es in der Regel schwerer, auf wichtigen Märkten zugelassen zu werden. Das kann zu Verzögerungen beim Markteintritt und zu Umsatzverlusten führen.

ISO 13485 Prüfsiegel / Prüfnorm

Zertifizierungen schaffen Vertrauen – und das ist insbesondere bei Medizinprodukten entscheidend. Die internationale Norm EN ISO 13485 ist der Standard für Qualitätsmanagementsysteme im Medizinproduktebereich. Diese Zertifizierung ist die Voraussetzung für den Markteintritt in viele Länder. Obwohl sie ein eigenständiges Dokument ist, ist die ISO 13485 in weiten Teilen mit der ISO 9001 identisch. Während die ISO 9001 die Anforderung stellt, dass die Organisation insgesamt eine kontinuierliche Verbesserung anstreben muss, bezieht sich der Kernanspruch der ISO 13485 auf die Produktsicherheit. Hier soll die Erfüllung der Anforderungen an das Produkt durch die Wirksamkeit der eingeführten Prozesse sichergestellt werden. Die ISO 13485 enthält detaillierte Forderungen zu Themen, die die Herstellung und das Inverkehrbringen von Medizinprodukten betreffen.

Medizinische Geräte – Prüfsiegel

Die Norm EN ISO 13485 „Medizinprodukte: Qualitätsmanagementsysteme – Anforderungen für regulatorische Zwecke“ befasst sich mit den Anforderungen, die Hersteller und Anbieter von Medizinprodukten bei der Entwicklung, Umsetzung und Aufrechterhaltung von Managementsystemen für die Medizinproduktebranche erfüllen müssen. Die ursprünglich in den 1990er Jahren entwickelte Norm enthält Anforderungen an Qualitätsmanagementsysteme, die Kundenanforderungen, aber auch die regulatorischen Anforderungen der Europäischen Union (EU), Kanadas und anderer wichtiger Märkte weltweit erfüllen.

Die EN ISO 13485 ähnelt in ihrem Anwendungsbereich und Zweck der Norm ISO 9001. Sie enthält jedoch zusätzliche, spezifische Anforderungen für Medizinprodukte und formuliert manche Vorgaben der ISO 9001 um. In den meisten Märkten ist daher eine Zertifizierung nach ISO 9001 kein adäquater Ersatz für eine Zertifizierung nach den Anforderungen der EN ISO 13485.

ECM – Ente Certificazione Macchine

Ente Certificazione Macchine ist eine bekannte Stelle, die von der Europäischen Kommission autorisiert ist, EG-Zertifikate gemäß der Richtlinie 93/42/EWG (MDD) auszustellen. [Siehe die ECM-Akkreditierungen auf der Datenbank Nando Information System qui der Europäischen Kommission]

Das CE-Zeichen Das CE-Zeichen ist das obligatorische Zertifizierungszeichen, das jedes medizinische Gerät besitzen muss, um in der Europäischen Union vermarktet und verwendet werden zu dürfen. Das CE-Zeichen erklärt, dass das Produkt den geltenden europäischen Richtlinien entspricht. Die Medizinprodukterichtlinie 93/42/EWG (MDD) listet die grundlegenden Sicherheits-, Wirksamkeits- und Qualitätsanforderungen auf, die ein Medizinprodukt erfüllen muss, um das CE-Zeichen zu erhalten und auf den europäischen Markt gebracht werden zu können.

EU-Verordnung 765/2008

Die CE-Kennzeichnung zeigt an, dass die Maschine die Anforderungen der Maschinenrichtlinie erfüllt. Das gilt auch für alle anderen zutreffenden EG-Richtlinien. Jede Maschine darf mit genau einem CE-Zeichen versehen werden. Die CE-Kennzeichnung muss dabei gleichberechtigt neben der Angabe des Herstellers stehen und in der gleichen Technik angebracht sein.

CE steht für Communauté Européenne (Europäische Gemeinschaft). Die Kennzeichnung sagt aus, dass ein Produkt bzw. eine Maschine mit den maßgeblichen europäischen Richtlinien übereinstimmt. Damit ist das 1995 eingeführte CE-Zeichen als “Reisepass” für Maschinen zu verstehen, denn mit ihm können Maschinen in der EU sowohl vermarktet als auch betrieben werden. Wichtig ist, dass die CE-Kennzeichnung nicht mit einem Gütesiegel oder Qualitätszeichen verwechselt werden darf.

S. Food and Drug Administration

ALLGEMEIN:
Die Zulassung durch die Food and Drug Administration (FDA) ist eine Voraussetzung, um Medizinprodukte in den USA zu vertreiben; die andere ist die Zusammenarbeit mit einem qualifizierten Distributionspartner.

Fast alle Medizinproduktehersteller, die den amerikanischen Markt beliefern, müssen ein Qualitätsmanagementsystem implementieren, das die FDA-Vorschrift QSR 21CFR820 bzw. die Quality System Regulation erfüllt. Die Anforderungen der FDA QSR sind ähnlich wie die der europäischen ISO 13485; gleichzeitig gibt es Besonderheiten, und die FDA erkennt das ISO-13485-Zertifikat nicht an.

HAARENTFERNUNG:
Die FDA (Food and Drug Administration) in den USA ist die einzige offizielle Bundesbehörde weltweit, die Laser- und IPL-Geräte auf Wunsch des Herstellers auf Ihre Effektivität zur dauerhaften Haarreduktion überprüfen lässt (510(k) Zulassung).

Um mit einem Gerät in den USA arbeiten zu dürfen, muss es die „normale“ FDA-Zulassung haben. Ähnlich wie in der EU durch die CE Zertifizierung, wird dabei das Gerät vor allem auf Sicherheit und Unbedenklichkeit überprüft. Dieses FDA-Siegel haben alle Geräte auf dem US-Markt.

Die FDA unterscheidet bei der Zulassung nicht zwischen Lasern und IPL-Geräten. Zur Einfachheit fallen beide Gerätetypen unter die bestehende Kategorie der dermatologischen und chirurgischen Laser der Klasse 2 (CFR 878.4810). In offiziellen Stellungsnahmen der FDA wird daher immer nur von Lasern gesprochen, obwohl IPL damit ebenfalls eingeschlossen ist.

Leasing Rechner

beim kauf eines Lasers zur Dauerhaften Haarentfernung

Sonderangebot

Professionelle Firmenwebsite

JETZT NUR 0€!

statt 1999€

• Premium Design

• Smartphone & Tablet optimiert

• Technische Pflege & Wartung

• Google Indexierung

• SSL und DSGVO konform

• Bis zu 5 Menüpunkte

• Professionelle E-Mail Adressen

• Eigene Bearbeitung der Website

Domain & Hosting 12 Monate geschenkt

Leasing Anfragen

Bitte füllen Sie das unten stehende Formular aus, und wir werden Ihnen mit dem Angebot antworten.